Rundbrief Frühjahr/Sommer 2021

Danke!

Covid 19 - Hilfe und Spendenentwicklung

Wir sind überwältigt von Eurer Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft für Israel!

Allein für die Corona-Hilfe konnten wir Spenden in Höhe 110.000 € weiterleiten, die vorwiegend Bedürftigen in äußerster Not zugutegekommen ist.  Wir haben viele dankbare Rückmeldungen aus Israel für diese zurzeit dringend benötigte Zuwendung bekommen. Stellvertretend für die zahlreichen Einzelschicksale, die durch euch Hilfe erfahren haben, veröffentlichen wir diesen Bericht:

„Sie ist gerade Anfang zwanzig. Eine außergewöhnliche junge Frau, die sich entschieden hat, Jesus nachzufolgen und sich ihm ganz hinzugeben. Bis jetzt hatte sie ein schwieriges Leben als Tochter eines Drogenabhängigen, der viele Male im Gefängnis und auch wieder draußen war. Sie fühlte sich immer ausgegrenzt, vergessen und unbeachtet. Während ihre Altersgenossen offen und lebenslustig waren, versank sie als Kind zu Hause in ihren Sorgen und mangelndem Selbstwertgefühl.

Dann lernte sie Jesus als ihren Retter, Vater und Herr aller Herren kennen. Sie bekam schlagartig eine neue Sichtweise über Umstände, Schamgefühle und Armut: „Christus in mir, die HOFFNUNG der Herrlichkeit“

Sie arbeitete hart an verschiedenen Arbeitsstellen, unterstützte ihre Familie mit vier Kindern, ging zur Universität, doch mit dem Beginn der Corona-Krise konnte sie nur noch zwei Tage in der Woche in einer Bäckerei arbeiten. Sie brauchte dringend eine finanzielle Unterstützung, um die Studiengebühren bezahlen zu können und der Herr gebrauchte den Philippus-Dienst, um ihr zu helfen!“

(House of Light, Shefar-Amer in Galiäa)

Es ermutigt uns und unsere Geschwister in Israel sehr, wie treu und beständig eure Unterstützung 2020 war - wohl wissend, dass auch viele von euch unter den schwierigen Umständen, die das Covid-19 Virus mitbrachte, leiden. Trotzdem sind unsere Spendeneinnahmen im vergangenen Jahr signifikant gestiegen! Ein herzliches Dankeschön und „Vergelt’s Gott“!

Hilfe für Beirut

Wir sind unendlich dankbar für Ihre überwältigende Hilfsbereitschaft für die Christen in Beirut und dem Libanon! Wir konnten Ihre Spenden in Höhe von 25.000 € weiterleiten.

Lesen Sie in unserem

Blogbeitrag

mehr über die Hilfsaktionen in Beirut

Zurück zur Übersicht

Informationen über unsere aktuellsten Projekte in Israel, News und vielem mehr immer aktuell in Ihrem Postfach!



PHILIPPUS-DIENST e.V.

Telefon: +49 (8654) 478814
eMail: office@philippus-dienst.de
www.philippus-dienst.de

 



Deutschland:

Sparkasse Berchtesgadener Land
IBAN: DE66 7105 0000 0000 0818 02
BIC: BYLADEM1BGL

 

Österreich:

P.S.K.
IBAN AT79 6000 0000 9210 7698
BIC BAWAATWWXXX

 

Schweiz:

Postfinance
IBAN: CH61 0900 0000 4033 3542 7
BIC: POFICHBEXXX
 

USA:
Lifegate Church
15555 West Dodge Road
Omaha, Nebraska 68154
Designate: Philippus-Dienst/Israel

Gleichzeitig einkaufen und spenden über Bildungsspender!

1. Auf folgende Internetadresse klicken (Werbeblocker ausschalten):
    www.bildungsspender.de/philippus
2. Einen der über 1500 Shops wählen und einkaufen
3. Der angegebene Prozentsatz wird dem PHILIPPUS-DIENST automatisch überwiesen
4. Fertig. Danke!

Es fallen keine zusätzlichen Kosten an!
Das Video unten erklärt Bildungsspender in 5 Minuten.

 


 

Paypal Euro:

Paypal USD:

© 2020 by PHILIPPUS-DIENST e.V.

Sie möchten sich von unserem Newsletter abmelden? Hier klicken!

Folge uns auch auf Facebook.
  • Facebook