Philippus News Ausgabe 2/2021

Farbstreifen (2)_edited.jpg

Yad b'Yad im August 2021

Nach langem Bangen und Beten reisten unsere Jugendlichen aus Israel zum Jugendaustausch Yad b’Yad nach Nürnberg an, was – bedingt durch die Corona-Beschränkungen – ein Wunder war.

Die gastgebende Vaterhaus-Gemeinde hatte ein gutes Programm vorbereitet und es war erstaunlich, wie schnell sich Freundschaften zu den deutschen Teilnehmern bildeten. So erschien die Gruppe auf Einladung des Bürgermeisters im Rathaus von Nürnberg bereits als homogene Einheit, was auch durch das Tragen der T-Shirts mit folgender Aufschrift demonstriert wurde: „Wir sind der Beweis von Gottes Liebe.“

Höhepunkt des einwöchigen Programms war der Besuch in der Gedenkstätte des Konzentrationslager Buchenwald bei Weimar: Berührend war es, als die Teilnehmer der Gruppe jeweils im Zweierteam als Deutsche und Israelis Hand in Hand unsere gemeinsame, leidvolle Geschichte betrachteten. Vergebung, Versöhnung, Befreiung, Gebet, Abendmahl, dies alles wirkte während des zweitägigen Besuches der Yad b’Yad Gruppe der Heilige Geist.

Auch für die heutigen Jugendlichen, die unsere Geschichte der beiden Völker eher unbelastet betrachten, ist es nachhaltig eindrucksvoll, miteinander durch diesen unheilvollen Ort des Grauens zu gehen und von dort aus miteinander in eine gemeinsame Zukunft zu blicken.

Eines steht fest: das Resultat dieser freundschaftlichen Begegnung der jungen Leute geht weit über persönliche Beziehungen hinaus. Sie fangen an zu verstehen, wie wichtig es ist, im Hier und Jetzt gegen den wachsenden Antisemitismus in Deutschland auf- und für ihre jüdischen Freunde einzustehen. Gerade in der heutigen Zeit, sind solch nachhaltige Programme wie Yad b‘Yad, die Weichen im Leben der Jugend stellen, notwendiger denn je.

Wir bedanken uns bei allen Betern und Spendern, die uns bei diesem zukunftsweisenden Projekt unterstützt haben! Gott sei alle Ehre dafür!

Yad bYad_edited.png

Mehr über unseren Jugendaustausch Yad b'Yad

Zurück zur Übersicht

Informationen über unsere aktuellsten Projekte in Israel, News und vielem mehr immer aktuell in Ihrem Postfach!