Aviv Ministry in Tel Aviv

Aviv Ministry ist ein sozialer Dienst in Tel Aviv mit einer Arbeit unter Drogen- und Alkoholabhängigen, Prostituierten und Obdachlosen. Dieser Dienst wurde von Dov und Olga Bikas gegründet und umfasst, neben Straßenarbeit rund um das Aviv Center, auch ein Rehabilitationszentrum für Männer und ein Frauenhaus für Frauen in Not. Das Aviv Center liegt in einem Stadtteil, das von einem stillgelegten Busbahnhof geprägt ist ("Last Stop" = "Endstation") und sich zu einem sozialen Brennpunkt mit Rotlichtmilieu entwickelt hat.

 

Zurück zur Übersicht

Foto von Daniel Lerman auf Unsplash

Informationen über unsere aktuellsten Projekte in Israel, News und vielem mehr immer aktuell in Ihrem Postfach!