Red Carpet Nail Center

Red Carpet Nail Center ist ein Schönheitssalon und Tagescenter für obdachlose Frauen im Rotlichtviertel von Tel Aviv. Hier können diese Frauen, von denen die meisten drogenabhängig sind und sich prostituieren, duschen und sich die Haare schneiden und die Nägel maniküren lassen. Sie bekommen neue Kleidung und eine warme Mahlzeit. Die Mitarbeiterinnen sind Gesprächspartnerinnen, sie beten für die Frauen und bauen Vertrauen und Beziehungen auf. Sie helfen, einen Platz für eine Rehabilitation zu bekommen und bieten im Center Therapien an. Ihr Ziel ist es, gerade diesen verlassenen und missbrauchten Frauen die Liebe Gottes spüren zu lassen und sie mit Würde und Respekt zu behandeln -  wie Königstöchter.

Philippus-Dienst half bei der Finanzierung der Räume.

 

Red Carpet Ministry ist ein Dienst von Chaim Beshefa.

Zurück zur Übersicht

Informationen über unsere aktuellsten Projekte in Israel, News und vielem mehr immer aktuell in Ihrem Postfach!