Emmanuel Farm

OJa_Farm_Haus.jpg

Emmanuel Farm im Jordantal

Die größte evangelikale Gemeinde in der Provinz Bethlehem besitzt ein Grundstück im fruchtbaren Jordantal. Dies wird nach und nach zum Farmland ausgebaut, mit eigener Zisterne, einem Gästehaus und Möglichkeit zur Selbstversorgung durch die Früchte des Landes.

Es ist auch eine gute Möglichkeit, den jungen Leuten aus Bethlehem, die keine Arbeit mehr haben, eine sinnvolle Beschäftigung zu geben, bei der sie zumindest die Lebensmittel für den Bedarf ihrer Familie erarbeiten können.

Im Gästehaus werden auch Ehekurse angeboten, da die angestrengte Covid 19 Situation sich häufig negativ auf das Familienleben auswirkt. Das Pastorenehepaar Nihad und Salwa Salman möchten in dieser Situation Ehepaaren Unterstützung gewähren und dazu die angenehm ruhige Atmosphäre nahe des Jordanflusses nützen.

Das Grundstück in Oja, nahe Jericho, soll eine kleine Oase werden, inmitten eines Lebens von Not und Bedrückung – ein Ort, an dem auch die Kinder unbeschwerte Stunden mit Spielen verbringen dürfen.

Wir als Philippus-Dienst unterstützen gerne dieses nachhaltige Projekt, damit die Geschwister in der Westbank eine neue Lebensperspektive bekommen.

Emmanuel Farm ist ein Projekt der Immanuel Evangelical Church in Bethlehm.

Sie wollen Segen nach Israel bringen? - Ihre Spende macht es möglich!