Netivah

Netivah – eine nationale Jugendarbeit in Israel

Freitzeiten - Konferenzen  - Leiterausbildungung und Jüngerschaftsprogramme - Programme für Soldaten und Soldatinnen

Netivah wurde gegründet, damit die Jugendlichen aus den messianischen Gemeinden einen zentralen Anlauf- und Treffpunkt haben. Im Ort PetachTikva, im Zentrum Israels nahe Tel Aviv, finden Freizeiten und Konferenzen für Jugendliche und junge Erwachsene statt. So entstehen Freundschaften und Netzwerke unter den jungen Menschen aus den messianischen Gemeinden. Netivah bietet Jüngerschaftskurse an und unterstützt junge Leiter durch Schulungen und Weiterbildung. 

Ein Schwerpunkt von Netivah ist die Arbeit mit gläubigen Soldaten und Soldatinnen.

Während der dreijährigen Armeezeit haben die jungen Leute kaum Kontakt zu ihren Gemeinden oder gleichaltrigen Gläubigen. Netivah bietet Vorbereitungskurse für die Zeit in der Armee an und begleitet Gläubige während ihres Dienstes. Sie sollen im Glauben gestärkt und ermutigt werden, auch in der Armee ein Leben in der Nachfolge Jesu zu führen, Versuchungen zu widerstehen und als Licht und Salz Zeugnis sein.

Flyer - Young Women Conf.jpeg
Flyer - Young Men_edited.jpg

Joel Goldberg über die Arbeit von Netivah

Zurück zur Übersicht

Informationen über unsere aktuellsten Projekte in Israel, News und vielem mehr immer aktuell in Ihrem Postfach!