• Philippus-Dienst

Chanukka Sameach - oder "Happy Chanukka"





Heute ist der erste Tag von Chanukka! Das Wort "Chanukka" ist Hebräisch für "Einweihung". Dieser Feiertag erinnert an die Wiedereinweihung des Zweiten Tempels in Jerusalem durch die Makkabäer. Im Tempel befand sich laut Talmud nur noch für einen Tag geweihtes Öl für die Menora, den siebenarmigen Leuchter, der immer brennen soll. Die Menora soll aber durch ein Wunder acht Tage lang gebrannt haben, bis neues Öl hergestellt werden konnte. In Erinnerung daran zünden Juden an acht aufeinanderfolgenden Abendend die acht Kerzen der Chanukka an.

Chanukka ist ein föhliches Familienfest. Man versammelt sich zusammen mit Freunden zu ausgelassenen Feiern. Die Kinder bekommen viele Süßigkeiten geschenkt.


Die Bilder stammen von der "Blessing Israel" Gemeinde, die wir unterstützen, und zeigt die Süßigkeiten für die Kinder und die traditionellen in Öl gebackenen Krapfen zu Chanukka.

Auch für Kinder von Neueinwanderer gibt es Süßigkeiten. Das zweite Bild entstand bei einer der Verteilaktionen dieser messianischen Gemeinde.




33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen